Gern bieten wir Ihnen unsere Seminare auf Anfrage auch in digitaler Form an.
Kommende Schulungen
Webinare
Auf Anfrage
05.08.2022
Webinar: Kommunales Risikomanagement am Beispiel Tax Compliance

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 05.08.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

02.09.2022
Webinar: Aus dem Methodenkoffer: Prozessbasierte Personalbedarfsermittlung

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 02.09.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

13.09.2022
Kalkulation von Sportstätten und öffentlichen Gebäuden mit Excel (über S-VWA)

Dieses Seminar (Nummer: 55-66-0) wird über die

Sächsische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiener Platz 10
01069 Dresden

durchgeführt.

Weitere Informationen zum Inhalt und Veranstaltungsort finden Sie hier.

07.10.2022
Webinar: Aus dem Methodenkoffer: Prozessorientiertes Anforderungsmanagement

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 07.10.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

12.10.2022
Vollständigkeitsprüfung des Jahresabschlusses (über SKVS)

Dieses Seminar (Nummer: 041.080) wird über den

Zweckverband Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen
Schulstraße 38
09125 Chemnitz

durchgeführt.

Weitere Informationen zum Inhalt und Veranstaltungsort finden Sie hier.

13.10.2022
Grundlagen der Kassenverwaltung (über SKVS)

Dieses Seminar (Nummer: 041.077) wird über den

Zweckverband Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen
Schulstraße 38
09125 Chemnitz

durchgeführt.

Weitere Informationen zum Inhalt und Veranstaltungsort finden Sie hier.

14.10.2022
Webinar: Stellenbeschreibung- und Bewertung in der Kassenverwaltung (Doppik)

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 14.10.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

03.11.2022
Die 14 Schritte zum Aufbau eines kommunalen Gebäudemanagements (über SKVS)

Dieses Seminar (Nummer: 041.078) wird über den

Zweckverband Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen
Schulstraße 38
09125 Chemnitz

durchgeführt.

Weitere Informationen zum Inhalt und Veranstaltungsort finden Sie hier.

04.11.2022
Webinar: Kommunales IT-Servicemanagement

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 04.11.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

08.11.2022 – 09.11.2022
Quereinsteiger: Kommunales Haushaltsrecht

Dieses Seminar (Nummer: 041.069) wird über den

Zweckverband Studieninstitut für kommunale Verwaltung Südsachsen
Schulstraße 38
09125 Chemnitz

durchgeführt.

Weitere Informationen zum Inhalt und Veranstaltungsort finden Sie hier.

02.12.2022
Webinar: Aus dem Methodenkoffer: Personalcontrolling

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 02.12.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

05.08.2022
Webinar: Kommunales Risikomanagement am Beispiel Tax Compliance

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 05.08.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

02.09.2022
Webinar: Aus dem Methodenkoffer: Prozessbasierte Personalbedarfsermittlung

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 02.09.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

07.10.2022
Webinar: Aus dem Methodenkoffer: Prozessorientiertes Anforderungsmanagement

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 07.10.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

14.10.2022
Webinar: Stellenbeschreibung- und Bewertung in der Kassenverwaltung (Doppik)

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 14.10.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

04.11.2022
Webinar: Kommunales IT-Servicemanagement

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 04.11.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

02.12.2022
Webinar: Aus dem Methodenkoffer: Personalcontrolling

Dieses Webinar wird durch die B & P Management- und Kommunalberatung durchgeführt.

Das Webinar beginnt 09:00 Uhr am 02.12.2022.

Sie können unter folgendem Link zu gegebener Zeit kostenfrei teilnehmen.

Klicken Sie dafür hier.

Besondere Rahmenbedingungen für IT-Projekte in Kommunen

Gern bieten wir Ihnen auf Anfrage ein Seminar oder auch Webinar zum Thema "Besondere Rahmenbedingungen für IT-Projekte in Kommunen" an.

Zielstellung des Seminars/Webinars ist die Vermittlung von Grundlagen der für IT-Projekte spezifischen Methoden und Werkzeuge und deren Anwendung.

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit die Inhalte ganz individuell an Ihre Bedürfnisse anzupassen und mit uns zu besprechen.

Bei Interesse und Bedarf an diesem Weiterbildungsangebot setzen Sie sich gern für eine individuelle Terminvereinbarung mit uns in Verbindung:

B & P Management- und Kommunalberatung
Franklinstraße 22
01069 Dresden

Tel.: 0351 47 93 30 30
E-Mail: kanzlei@bup-kommunalberatung.de

Digitales Management in der öffentlichen Verwaltung – Steuerung von Digitalisierungsprozessen

Gern bieten wir Ihnen auf Anfrage ein Seminar oder auch Webinar zum Thema "Digitales Management in der öffentlichen Verwaltung – Steuerung von Digitalisierungsprozessen" an.

Zielstellungen des Seminars/Webinars:

  • Erlangen von Kenntnissen um eine Digitalisierungsstrategie zu entwickeln
  • Kennenlernen erforderlicher und nützlicher Digitalisierungspotenziale, Arbeitsabläufe und Organisationsstrukturen
  • Steuerung von Digitalisierungsprozessen und Veränderung von Arbeitsabläufe und Organisationsstrukturen mittels Digitalisierung unter Beachtung der IT-Compliance
  • Kontrolle von Ergebnissen des Digitalisierungsprozesses

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit die Inhalte ganz individuell an Ihre Bedürfnisse anzupassen und mit uns zu besprechen.

Bei Interesse und Bedarf an diesem Weiterbildungsangebot setzen Sie sich gern für eine individuelle Terminvereinbarung mit uns in Verbindung:

B & P Management- und Kommunalberatung
Franklinstraße 22
01069 Dresden

Tel.: 0351 47 93 30 30
E-Mail: kanzlei@bup-kommunalberatung.de

Grundlagen der Organisationslehre und des Prozessmanagements

Gern bieten wir Ihnen auf Anfrage ein Seminar oder auch Webinar zum Thema "Grundlagen der Organisationslehre und des Prozessmanagements" an.

Zielstellungen des Seminars/Webinars:

  • Kennenlernen der Grundbegriffe der Organisation
  • Erarbeitung organisatorischer Aufgabenstellungen unter Berücksichtigung der Gleichstellung und der Geschlechtergerechtigkeit
  • Zielgruppenorientiertes Kennenlernen der Methoden und Techniken im Zusammenhang mit der Informationsgewinnung und -verarbeitung, der Problemanalyse und Entscheidungsvorbereitung, der Ergebnisbewertung und der Präsentation
  • Sinnvoller Einsatz von geeigneten EDV Programmen bei der eigenen Organisationsarbeit
  • Kennenlernen von Grundlagen, Zielen, Rollen und Besonderheiten des Geschäftsprozessmanagements in der öffentlichen Verwaltung
  • Kennenlernen von Methoden und Techniken der Identifikation und Darstellung von Geschäftsprozessen sowie der Einführung von Geschäftsprozessmanagement und deren Anwendung

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit die Inhalte ganz individuell an Ihre Bedürfnisse anzupassen und mit uns zu besprechen.

Bei Interesse und Bedarf an diesem Weiterbildungsangebot setzen Sie sich gern für eine individuelle Terminvereinbarung mit uns in Verbindung:

B & P Management- und Kommunalberatung
Franklinstraße 22
01069 Dresden

Tel.: 0351 47 93 30 30
E-Mail: kanzlei@bup-kommunalberatung.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung und Durchführung

Die Anmeldung zu Schulungen, Seminaren, Workshops und anderen Veranstaltungen erfolgt schriftlich via Fax, E-Mail, Post oder über unsere Website unter Angabe der Veranstaltung. Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs von uns berücksichtigt. Im Nachgang erhalten Sie eine Anmeldebestätigung via E-Mail. Mit der Anmeldung erkennt der/die Anmelder/in die AGB unserer Gesellschaft an. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, melden wir uns unverzüglich. Es besteht keine Durchführungsgarantie. Im Verhinderungsfall der Dozenten wird ein Ersatztermin vereinbart. Bei mangelnden Teilnehmerzahlen erfolgt eine Stornierung oder Terminverschiebung spätestens 5 Tage vor dem planmäßigen Termin.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr wird mit der jeweiligen Ausschreibung bzw. auf unserer Website bekannt gemacht. Die ausgeschriebene Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarteilnahme, umfangreiche Arbeitsunterlagen, einen Fortbildungsnachweis sowie Imbiss und Pausengetränke.

Vertretung, Umbuchung und Stornierung

Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen oder das Seminar umbuchen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten. Telefonische Stornierungen werden nicht akzeptiert. Erfolgt ein schriftlicher Rücktritt bis zu 10 Tagen vor Veranstaltungsbeginn, entfällt die Teilnahmegebühr. Bei Nichtteilnahme ohne fristgerechte Rücktrittserklärung ist die Gebühr vollständig zu entrichten.

Zahlung und Verzug

Die Rechnungslegung erfolgt in der Regel nach dem Veranstaltungstermin mit einem Zahlungsziel von 10 Tagen. Lehrgänge und Workshopreihen werden nach Durchführung der ersten Veranstaltung abgerechnet.