Laura Tobisch

Qualifikationen

Laura Tobisch ist Abteilungsleiterin unseres Geschäftsbereiches Kalkulation und Wirtschaftlichkeit. Ihre Qualifikationen lassen sich wie folgt zusammenfassen:
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Dresden; Schwerpunkte: Accounting and Finance, Management und Marketing; Abschluss: Master of Science

Erfahrungen

  • Mitwirkung bei der Optimierung von Beteiligungsstrukturen für Kommunen verschiedener Größenklassen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Konzepten zur strategischen Neuausrichtung von Beteiligungsgesellschaften für Kommunen verschiedener Größenklassen
  • Durchführung einer Organisationsuntersuchung zur kurzfristigen Verbesserung der Organisationsstrukturen
  • Durchführung einer Wirtschaftlichkeitsuntersuchung bei Investitionsvorhaben)
  • Mitwirkung bei der Konzeption eines Systems der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Durchführung einer Strukturanalyse und Bewertung der Trägerlandschaft im Bereich Kindertagesstätten
  • Prüfungs- und Beratungsleistungen im Zusammenhang mit der Betriebskostenabrechnung von Kindertagesstätten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Eröffnungsbilanzen für Kommunen verschiedener Größenklassen

Kontaktieren Sie uns

Zurück
Drucken
Ansprechpartner
Auf dieser Seite

Organisations- und Wirtschaftlichkeitsanalyse des kommunalen Bauhofes

Für die Aufgabenerfüllung einer Kommune ist eine Vielzahl technischer Dienste erforderlich. Sie beeinflussen in hohem Maße das Stadtbild und den öffentlichen Gesamteindruck einer Kommune. Aufgabenträger in diesem Bereich ist häufig der kommunale Bauhof (auch Baubetriebshof), der für die Aufgabenkomplexe Straßenunterhaltung und Grünflächenpflege verantwortlich ist. Nicht selten ist auch ein Teil der Leistungen an externe Dienstleister vergeben. Darüber hinaus zählen zuweilen die Unterhaltung und Pflege der kommunalen Friedhöfe oder auch die Hausmeisterdienste zum Aufgabenspektrum des Bauhofes.

Wir bieten Ihnen eine tiefgründige Organisations- und Wirtschaftlichkeitsanalyse für Ihren kommunalen Bauhof an. Dabei betrachten wir ausgehend vom Leistungsspektrum des Bauhofes die Organisationsstruktur sowie den Personal- und Technikbedarf und treffen Aussagen zur Wirtschaftlichkeit der Aufgabenwahrnehmung. Wir entwickeln eine zukunftsfähige Standortkonzeption und berücksichtigen die Anforderungen an Arbeitssicherheit und die Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflichten. Wir begleiten Sie auch bei weiteren Aufgaben im kommunalen Bauhof:

  • Organisationsuntersuchung und Personalbedarfsermittlung,
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse zur Gesamtbeurteilung der Bauhofleistungen,
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse für Insourcing/Outsourcing-Entscheidungen,
  • Konzeption und Einführung eines Auftragswesens,
  • Einführungen und Weiterentwicklung der Leistungserfassung,
  • Vergleichsrechnung bei Investitionsentscheidungen,
  • Ermittlung von Personal- und Maschinenverrechnungssätzen,
  • Kalkulation von Straßenreinigungsgebühren oder auch
  • Stellenbewertungen und Stellenbeschreibungen.

In jedem unserer Konzepte erarbeiten wir eine individuelle Lösung, die in der Praxis umsetzbar ist. Aufgrund der Vielzahl an Untersuchungen in diesem Bereich verfügen wir über ein großes Netzwerk und können Ihnen für die eine oder andere Lösung sowohl den Kontakt zu Praktikern aus den kommunalen Bauhöfen als auch zu Anbietern von Kommunaltechnik oder Bauhofsoftware herstellen.

Wir veranstalten in regelmäßigen Abständen das Mitteldeutsche Bauhofforum.

Unsere Mitarbeiter sind Fachautoren für die Zeitschrift der bauhofLeiter.



Leistungsübersicht als PDF