Michaela Ziegenbalg

Qualifikationen

Michaela Ziegenbalg ist Senior-Beraterin unseres Geschäftsbereiches Tourismus und Kultur. Ihre Qualifikationen lassen sich wie folgt zusammenfassen:
  • Studium Wirtschaftswissenschaften mit der Studienrichtung Tourismuswirtschaft, TU Dresden, Abschluss: Diplom-Kauffrau
  • Didaktik der Berufsakademie Sachsen mit Prüfung einer Lehrsequenz
  • Teilnahme an den jährlichen wissenschaftlichen Konferenzen „Eventforschung“ der Technischen Universität Chemnitz

Erfahrungen

  • Mehrjährige Praxiserfahrung in der Beratung für touristische Destinationen und im Projektmanagement
    • Tourismuskonzepte und Marketingkonzepte
    • Kurortentwicklungspläne und Strategiepläne
    • Touristische Leitbilder und Markenpolitik
    • Umsetzungsberatung
  • Mehrjährige Lehrtätigkeit an verschiedenen bundesweiten Bildungseinrichtungen
  • Beratung von Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Beherbergungsbetrieben, Gesundheits-, Wellness- und Spa-Einrichtungen sowie Sporteinrichtungen
  • Mehrjährige Praxiserfahrung im Bereich Feasibility-Studien, Standortanalysen, Machbarkeitsstudien, Unternehmenskonzepten

Kontaktieren Sie uns

Zurück
Drucken
Ansprechpartner
Auf dieser Seite

Entwicklung eines Organisationskonzeptes

Neue Trends und Marktentwicklungen, Probleme angespannter kommunaler Haushalte und Diskussionen über zukunftweisende Finanzierungsformen sowie reformierte Regelungen des Europäischen Beihilfe-, Vergabe- und Steuerrechts stellen Tourismusorganisationen vor zahlreiche Herausforderungen. Wir begleiten Sie auf dem Weg der Entwicklung Ihrer Tourismusorganisation zu einer integrierten Destinationsmanagement- und Destinationsmarketingorganisation (DMO), die wettbewerbs- und zukunftsfähig sowie EU-rechtskonform im Sinne Ihrer Kommune, der Mitarbeiter und Partner sowie der Gäste aufgestellt ist. Dabei entwickeln wir ein Konzept für die strategische Zielsetzung und Ausrichtung, das Aufgabenspektrum, die Organisationsstrukturen und Finanzierung der DMO.



Leistungsübersicht als PDF