Einladung: Webinar zum Thema Neufassung Organisationshandbuch – Impulse für Personalbedarfsermittlung (PBE)

Neufassung Organisationshandbuch – Impulse für Personalbedarfsermittlung (PBE) und Ressourcensteuerung in der öffentlichen Verwaltung

Für die Teilnahme sind keinerlei spezifische Voraussetzungen zu erfüllen. – Folgen Sie einfach zur angegebenen Zeit diesem Link:

Microsoft Teams-Besprechung
Nehmen Sie von Ihrem Computer oder der mobilen App aus teil
Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen
Weitere Infos | Besprechungsoptionen

Das vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und dem Bundesverwaltungsamt gemeinsam herausgegebene Organisationshandbuch (OHB)[1] wird „von Praktikern für Praktiker“ erstellt. Heute ist das OHB auch jenseits der Bundesebene ein gut etablierter, breit akzeptierter Qualitätsmaßstab für Organisationsuntersuchungen im öffentlichen Sektor. Seit 2019 wird das OHB nun im Rahmen einer Neukonzeption vollständig überarbeitet und zu einem Online-Nachschlagewerk weiterentwickelt.

Durch die ausführliche Darlegung bewährter, aber auch neuer Ansätze, Methoden und Vorgehensweisen setzt das OHB mit dem im August 2021 veröffentlichten umfangreichen Beitrag zur Personalbedarfsermittlung (PBE) in diesem Bereich weiterhin Maßstäbe. Das OHB stellt unmissverständlich klar, dass sie als zentraler Bestandteil eines übergeordneten Prozesses der Ressourcensteuerung begriffen werden muss, der vorgelagerte strategische Überlegungen genauso einschließt wie ein sorgfältiges Controlling. Wie aber lauten die inhaltlichen Kernbotschaften und Weichenstellungen genau? Welches Handeln und welche tatsächlichen Maßnahmen sind daraus in der Praxis für den kommunalen Bereich schon jetzt und für die Zukunft ableitbar?

Um Ihnen diese Fragen anhand konkreter Projekterfahrungen möglichst anschaulich beantworten zu können, veranstaltet die B & P Management- und Kommunalberatung am 09.12.2021 (09:00 Uhr) ein kostenloses 60-minütiges Webinar. Die Veranstaltung ist niedrigschwellig angelegt, richtet sich aber an kommunale Entscheider*innen, Führungskräfte sowie Beschäftigte aus dem Organisations- und Personalbereich.

Wir werden uns im Webinar den folgenden Schwerpunkten widmen:

Agenda

  1. Grundlagen: VZÄ, Kennwerte, Fallzahlen, NAK etc.
  2. Was ist neu? – PBE im Zusammenhang eines ganzheitlichen Organisationsansatzes
    • Strategie und Aufgabenkritik
    • Haushalt und Stellenplan
    • Geschäftsprozessmanagement
    • (Personal-)Controlling
  3. Was ist zu tun? – Integrierter Prozess zur Ressourcensteuerung
  4. Ausblick: PBE und Ressourcensteuerung digitalisieren und automatisieren

Nach dem Webinar kennen Sie die Eckpfeiler zum neuesten Stand der Personalbedarfsermittlung, haben wichtige Anregungen für Ihre eigene Arbeit erhalten und können Handlungsbedarfe in Hinblick auf Ihre Organisation abschätzen.

Bitte geben Sie bei der Einwahl zum Webinar Ihren Namen sowie die Bezeichnung Ihres Arbeitgebers an.

Ihre Fragen können Sie uns während des Webinars sowohl über einen Sprach- als auch über einen Textchat stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

[1] https://www.orghandbuch.de/OHB/DE/node.html.